EXPERTEN

13:22 | 15.04.2021
Helaba – Tagesausblick Renten: Staatsanleihen: Abgabedruck

Der Bund-Future geriet im Nachmittagshandel deutlich unter Druck und verzeichnete Verluste bis zu 170,66. Bei der Auktion der Bund 1,25 % mit Laufzeit August 2048 wurde eine durchschnittliche Zuteilungsrendite von 0,22 % erzielt. Die Nachfrage übertraf das Angebot um das 1,26-fache.
UNSERE EINSCHÄTZUNG MIT MARKTTECHNIK: Heute stehen im Kalender lediglich US-Daten, die jedoch das Potential haben für Impulse zu sorgen. Per saldo gehen wir von
Enttäuschungen aus, sodass vermeintlich sichere Anleihen der EWU-Kernländer gesucht sein sollten. Die technische Lage trübt sich aber erneut ein. Der DMI steht auf
Verkauf. Im Zuge der gestrigen Verluste generierte der MACD ebenfalls ein Verkaufssignal. Haltemarken bestehen bei 170,50 und bei 169,24.Eine markante Hürde machen wir an der 21-Tagelinie aus, welche bisher nicht nachhaltig überwunden werden konnte und heute bei 171,58 verläuft. Darüber sind Widerstände bei 172,34 und im Bereich 172,58/66 zu finden.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:04 Uhr | 19.04.2021
Ifo: Corona trifft Städte ...


08:57 Uhr | 19.04.2021
Kreise: Söder nach Treffen mit ...


08:52 Uhr | 19.04.2021
AKTIE IM FOKUS: Eon nach ...


08:52 Uhr | 19.04.2021
Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees ...


08:49 Uhr | 19.04.2021
Aktien Asien: China-Börsen klar ...