EXPERTEN

13:33 | 14.04.2021
Helaba – Tagesausblick Aktien: Quartalsberichtssaison nimmt Fahrt auf

Der DAX kommt aktuell kaum von der Stelle. Dies ist angesichts der bereits in diesem Jahr vollzogenen Performance und dem mehrfachen Erreichen neuer Rekordmarken keineswegs ungewöhnlich. Dennoch gilt es zu beachten, dass die Aktienmärkte bereits sehr viel positive Erwartung vorweggenommen haben. Nicht zuletzt deshalb wird die heute an Fahrt aufnehmende US-Quartalsberichtssaison von Interesse sein. Im Durchschnitt wird damit gerechnet, dass die Unternehmen die Gewinne im abgelaufenen Quartal um 24% steigern konnten. Heute werden die Zahlen, unter anderem von Bed, Bath & Beyond, Goldman Sachs, Infosys, J.P. Morgan und Wells Fargo (alle vor Marktöffnung) präsentiert. Darüber hinaus wird der Börsengang von Coinbase große Aufmerksamkeit auf sich ziehen.
UNSERE EINSCHÄTZUNG MIT MARKTTECHNIK: Die laufende Konsolidierung des DAX erstreckt sich mit dem heutigen Tag über mittlerweile sieben Kerzen. Derartige Formationen werden in der Regel innerhalb von 10 Candles aufgelöst. Sollte dies in diesem Zeitfenster nicht der Fall sein, müsste von einer „großen Konsolidierung“ ausgegangen werden, welche gewöhnlich 21-29 Kerzen umfasst. Unterstützungen für den DAX sind bei 15.114, 15.028, 14.971 und 14.902 Zählern zu finden. Erste Projektionen auf der Oberseite lassen sich bei 15.374 und 15.508 Punkten definieren.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:04 Uhr | 19.04.2021
Ifo: Corona trifft Städte ...


08:57 Uhr | 19.04.2021
Kreise: Söder nach Treffen mit ...


08:52 Uhr | 19.04.2021
AKTIE IM FOKUS: Eon nach ...


08:52 Uhr | 19.04.2021
Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees ...


08:49 Uhr | 19.04.2021
Aktien Asien: China-Börsen klar ...