AGENTURMELDUNGEN

19:38 | 21.01.2021
Siemens will nach starkem operativen Quartal Prognose überprüfen

MÜNCHEN (dpa-AFX) – Der Technologiekonzern Siemens hat im ersten Quartal operativ über den Erwartungen abgeschlossen. Vor allem die Automatisierungs- und Softwaregeschäfte der Sparte Digital Industries und der Bereich Smart Infrastructure hätten sich stark entwickelt und deutlich höhere Ergebnisse im Vergleich zum Vorjahr geliefert, teilte das Unternehmen am Donnerstag in München mit. Zudem habe Siemens ein stärker als erwartetes Wachstum in China erzielt. Siemens werde den Ausblick für das Geschäftsjahr 2020/21 überprüfen, hieß es./nas/bek


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:57 Uhr | 01.03.2021
Zoom erwartet weitere Zuwächse


22:45 Uhr | 01.03.2021
TV-Duell in Baden-Württemberg: ...


22:45 Uhr | 01.03.2021
Merz will sich bald zu möglicher ...


22:44 Uhr | 01.03.2021
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: ...


22:40 Uhr | 01.03.2021
Morphosys überrascht sich selbst ...