AGENTURMELDUNGEN

16:42 | 02.06.2020
ROUNDUP: BGA-Präsident Bingmann wechselt zur Internationalen Handelskammer

BERLIN (dpa-AFX) – Außenhandelspräsident Holger Bingmann wechselt an die Spitze des nationalen Komitees der Internationalen Handelskammer (ICC). Wie ICC Germany am Dienstag mitteilte, wählte das Präsidium den 58-Jährigen an seine Spitze. Sein Amt als Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) gibt Bingmann nach drei Jahren ab, wie der Verband mitteilte.

Die ICC sei die wichtigste Stimme der globalen Wirtschaft für einen regelbasierten und nachhaltigen Welthandel, sagte Bingmann. Als Vertreter der deutschen Mitglieder wolle er tatkräftig an internationalen Lösungen mitarbeiten. Der Unternehmer bleibt im Präsidium des BGA. Bis zur Wahl eines Nachfolgers übernimmt die Stellvertreterin Ines Kitzing die Aufgaben./bf/DP/men


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:17 Uhr | 01.10.2020
Spielerberater: ...


09:13 Uhr | 01.10.2020
Aktien Frankfurt Eröffnung: ...


09:12 Uhr | 01.10.2020
Deutsche Anleihen geben weiter nach


09:10 Uhr | 01.10.2020
Triebwerksbauer Rolls-Royce will ...


09:09 Uhr | 01.10.2020
OTS: Sendinblue / Finanzierung: ...