EXPERTEN

13:10 | 10.10.2019
NORD/LB: US-Notenbank Fed signalisiert Bereitschaft zu einer weiteren Zinssenkung

Angesichts negativer Folgen des Zollkonflikts und der mauen Weltwirtschaft signalisiert die US-Notenbank Fed Bereitschaft zu einer weiteren Zinssenkung. Die Zentralbank werde “angemessen handeln”, um das Wachstum zu stützen, sagte Fed-Chef Powell auf einer Wirtschaftskonferenz. Aus den am Abend veröffentlichten Fed-Protokollen vom September geht hervor, dass die Ansichten über die Wirtschaftsaussichten in der Fed-Führung auseinandergehen. Einige Währungshüter weisen demnach auf mittelfristig steigende Rezessionsrisiken hin. Andere sehen die mit dem Handelskonflikt und anderen Unwägbarkeiten verbundenen Risiken als nicht so groß an, dass sie den Aufschwung in den USA abwürgen könnten. Ein 3. geldpolitischer Schritt nach unten wird dennoch für dieses Jahr erwartet.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

10:16 Uhr | 26.02.2020
VIRUS: Coronavirus-Fall in ...


10:15 Uhr | 26.02.2020
APA ots news: FMA-Bericht zum 4. ...


10:14 Uhr | 26.02.2020
Verbot der geschäftsmäßigen ...


10:14 Uhr | 26.02.2020
ROUNDUP: Röttgen will als ...


10:11 Uhr | 26.02.2020
SPD-Finanzexperte: Altmaiers ...